Sie sind hier: Bildarchiv Angeln für einen guten Zweck  
 BILDARCHIV
Raubfischangeln
Nachtangeln
Angeln für einen guten Zweck
Fischbesatz
Bilder aus der Vereinsgeschichte
Pflanzaktionen FV Löningen / Hegering Löningen
Fischerfest
Aufräumaktionen im Winter 2008/2009
Jugendabteilung
Hasefest 2003
Hasefest 2006
Damenangeln

ANGELN FÜR EINEN GUTEN ZWECK
 



2013

Zu Weihnachten 2013 schickte uns Schwester Agnes Thieken, die seit 54 Jahren in der Missionsarbeit in Peru tätig ist, dieses Dankschreiben.
Dieses Schreiben des Schwesternordens erreichte uns im September 2013.  



Fotogalerie

Die erfolgreichsten Teilnehmer der Veranstaltung 2014: Florian Schoo, Markus Grüß, Rouven Handke und Daniel Hanke(von links nach rechts)
Beim traditionellen Hegefischen für einen guten Zweck, das 2012 mit 90 Teilnehmern bereits zum 29. Mal in ununterbrochenen Folge durchgeführt wurde, konnte ein Überschuss von über 800 Euro erwirtschaftet und wieder für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt werden.
Als erfolgreichster Teilnehmer am Angeln für einen guten Zweck wurde Gerd Bohmann aus Peheim (rechts im Bild) ausgezeichnet, der seit 29 Jahren regelmäßig an der Veranstaltung teilgenommen hat.
Im Jahr 2011 konnte wie gewohnt der Peru-Hilfe ein stolzer Betrag zur Verfügung gestellt werden.
Außerdem wurden aus dem Gesamterlös 300 € der Dammerin Mareike Dornhege, die in Tokio lebt, zur Verfügung gestellt. Sie kauft von Spendengeldern neben anderen Hilfsgütern Solarlampen, die den Hunderttausenden von Erdbeben- und Tsunamiopfern, die noch immer ohne Elektrizität leben müssen, und betreibt Katastrophenhilfe vor Ort.
Auch Mitglieder der Jugendgruppe halfen beim "Angeln für einen guten Zweck“:
Jürgen Revermann, Julian Brümmer, Felix Schewe, Patrick Grünloh, Mario Bially
Dankschreiben aus Minsk September 2009
Dankschreiben der jüdischen Kongregation aus Minsk September 2009
Dankschreiben der Ordensschwestern aus Peru vom Mai 2009
Schüler, die von den Schwestern zwei Becher Milch und Brot erhalten; für manche das einzige Essen am Tag.
Neu erstelltes "Haus" in Peru aus der Spende des FV Löningen
Dankschreiben der Missionarinnen aus Peru vom Juni 2008
Kinderheim in Peru
Dankschreiben aus Weißrussland
Dankschreiben von Horst Pfister an den Fischereiverein Löningen
Horst Pfister in der Krebs-Kinderklinik in Minsk
Horst Pfister hilft behinderten Kindern in Weißrussland



Druckbare Version